Aufstellung - Tirol
Institut für systemische Weiterbildung

Systemische Weiterbildung

Lernen für`s Leben

Lehrgang
Lehrgang Systemisch Spiritueller Coach
Systemisch-Spiritueller Coach
Aufstellung
Gruppen- und Einzel-Aufstellung
Aufstellung im Gruppen- und Einzel-Setting
Gesundheits-Coaching
Gesundheits-Coaching
Systemisch-spirituelles Coaching

                      

Lehrgänge für Aufstellungsarbeit 2024

Die Inhalte der Lehrgänge „Grundlagen der Systemaufstellung“ und „Aufbaulehrgang Systemaufstellung“ werden 2024 im Rahmen des Lehrgangs „Systemisch-Spiritueller Coach“ angeboten.
Die Erweiterung der Unterrichtseinheiten im neu konzipierten

1) Lehrgang Systemaufstellung

= Systemisch-Spiritueller Coach (120 UE) vom 21.03.2024 – 14.12.2024  ermöglicht den Absolvent*innen vertiefende Kenntnisse und Praxiserfahrungen in systemischer Aufstellungsarbeit. Der spirituelle Bezug ist in einem Menschenbild begründet, das die individuelle Seele eingebettet in größere Zusammenhänge sieht, die in Aufstellungen manchmal erfahrbar werden und Grundlage sinnorientierter Beratung sind.

Lehrgang Systemaufstellung (Umfang 120 UE) Bildungsförderung vom Land Tirol möglich: 30% Bildungsgeld update.

2) Grundlagen der Systemaufstellung

Dieser Lehrgang ist vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß § 33 Psychologengesetz 2013 mit 50 Einheiten anerkannt.

5 Seminartage (2024 nur als interne Veranstaltung für Unternehmen + Insititutionen)
= Aufstellungslehrgang (50 UE) für Menschen in beratenden und helfenden Berufen sowie für Interessierte.

Inhalt:

Die Teilnehmer/innen werden eingeführt in die Grundlagen systemischen Denkens und Handelns.

Sie sammeln praktische Erfahrungen in Aufstellungen zu persönlichen und beruflichen Anliegen und reflektieren die angewandten Techniken

– Systemische Ordnungen und Dynamiken

– Mein Platz im System (Team, Familie, Arbeitssysteme)

– Systemisch beraten und begleiten

– Aufstellungen mit Bodenankern und Figuren

Voraussetzungen:

  • allgemeine Berufserfahrung
  • Interesse an Aufstellungsarbeit
  • Bereitschaft, Fragestellungen aus dem eigenen Kontext einzubringen.
Unverbindliche Anfrage:

Termine nach Vereinbarung

Seminarzeiten: jeweils 09.00 – 18.00 Uhr

Seminarort: Tirol – Vorarlberg – Südtirol

Kosten:  pro TN € 1490.- (mindestens 5 TN)

Lehrgangsleitung: Mag. Christina Arnold, ÖfS-zertifizierte Weiterbildnerin für systemische Aufstellungen.

 

3) Aufbaulehrgang Systemaufstellung:

Dieser Lehrgang ist vom Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß § 33 Psychologengesetz 2013 mit 50 Einheiten anerkannt.

5 Seminartage: (2024 nur als interne Veranstaltung für Unternehmen + Insititutionen)
= Aufstellungslehrgang (50 UE) für Absolventinnen des Lehrgangs „Grundlagen der Systemaufstellung“ oder vergleichbarer Fortbildungen.

Inhalt:

Die TeilnehmerInnen vertiefen grundlegende Haltungen und Vorgehensweisen in der
systemischen Aufstellungsarbeit und lernen neue Tools für die systemische Praxis. Sie sammeln
praktische Erfahrungen in verschiedenen Aufstellungs-Settings und üben die bewährten Techniken.

– Das innere Team – Aufstellungen mit inneren Anteilen

– Selbstbegegnung – mit dem inneren Kind in Kontakt kommen

– Erfolg im Beruf – Auflösung unbewusster Blockaden

– Übung und Reflexion

Voraussetzungen:

  • Fortbildung oder Selbsterfahrung in Aufstellungsarbeit
  • Bereitschaft, Fragestellungen aus dem eigenen Kontext einzubringen
  • psychische Stabilität
Unverbindliche Anfrage:

Termine nach Vereinbarung

Seminarzeiten: jeweils 09.00 – 18.00 Uhr

Seminarort: Tirol – Vorarlberg – Südtirol

Kosten:  pro TN € 1490.- (mindestens 5 TN)

Voraussetzungen:

  • Fortbildung oder Selbsterfahrung in Aufstellungsarbeit
  • Bereitschaft, Fragestellungen aus dem eigenen Kontext einzubringen
  • psychische Stabilität

Lehrgangsleitung: Mag. Christina Arnold, ÖfS-zertifizierte Weiterbildnerin für systemische Aufstellungen.